Kontakt

Hinweise zur Kontaktaufnahme

Wie erhalte ich eine podologische Behandlung oder Therapie?

Grundsätzlich genügt eine Anruf oder eine Email um mit uns einen Termin zu vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass es bei der Terminvergabe, um eine individuelle Behandlung zu gewährleisten, zu Wartezeiten kommen kann.

Während wir in den Behandlungen sind, läuft bei uns der Anrufbeantworter. Sie können ihm Ihren Namen und Ihre Telefonnummer sowie Ihr Anliegen bedenkenlos anvertrauen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bei bestimmten Erkrankungen, z.B. dem "Diabetischen Fußsyndrom" übernimt die Krankenkasse die Kosten der Behandlung. Hierzu muss Ihnen ein Fach- oder Hausarzt eine Heilmittelverordnung mit der entsprechenden Indikation ausstellen.

Was ist wenn ich meinen Termin nicht wahrnehmen kann?

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir für Termine, die nicht oder zu kurzfristig abgesagt werden, eine Ausfallgebühr von 20 Euro berechnen müssen.

Unser Standort
Powered by CouchCMS